Haust├╝renpflege - Hinweise und Pflege

FT-T├╝ren sind hochwertige Qualit├Ątsprodukte, die f├╝r einen langen Nutzungszeitraum konzipiert sind.

Zur nachhaltigen Sicherung der Gebrauchstauglichkeit und Werterhaltung ist auch w├Ąhrend des Gew├Ąhrleistungszeitraums eine fachgerechte Wartung und Pflege erforderlich.

Um gr├Â├čere Sch├Ąden zu vermeiden, muss man Bauelemente laufend ├╝berwachen und eventuelle Besch├Ądigungen sofort sanieren. Wenn Sie ein paar Hinweise beachten, werden Sie an Ihren T├╝ren jahrzehntelang Freude haben.


Oberfl├Ąche von Haust├╝ren

Unsere Haust├╝ren werden mit widerstandf├Ąhigen, wetterfesten Beschichtungsmaterial verschiedener Lacksysteme versehen. Diese sind ├Ąu├čerst unempfindlich gegen atmosph├Ąrischen Einfl├╝sse und behalten ├╝ber Jahre ihr repr├Ąsentatives Aussehen. Dennoch sind Oberfl├Ąchenverschmutzung durch Staub und andere Luftinhaltsstoffe unvermeidlich.

Damit Sie lange Freund an Ihrer Haust├╝r haben, empfehlen wir, diese regelm├Ąssig mit einem feuchten Tuch zu reinigen.

Eventuell kann ein neutrales oder ganz schwach alkalisches handels├╝bliches Reinigungsmittel wie Schmierseife, Pril o.├Ą. zum Entfernen st├Ąrkerer Verschmutzungen in lauwarmes Wasser gegeben werden.

Bei der Verwendung von Reinigungsmitteln sind diese mit klarem Wasser abzusp├╝len. Verschmutzungen durch Fett, ├ľl, Ru├č, Kleberreste etc. lassen sich am besten mit aromatischen Testbenzin oder Isopropylalkohol (IPA) entfernen.

Verwenden Sie keine L├Âsungsmittel, die Ester, Ketone, hochwertige Alkohole, Aromaten, Glykol├Ąther oder halogenierte Kohlenwasserstoffe oder dergleichen enthalten.

Verwenden Sie keine Scheuermittel, da diese die Oberfl├Ąche besch├Ądigen k├Ânnen.


Reinigung und Pflege

Pflege der Aluminiumoberfl├Ąchen
Eloxierte und pulverbeschichtete Oberfl├Ąchen au├čenliegender Aluminiumbauteile ben├Âtigen unbedingt regelm├Ą├čige Pflege, um das dekorative Erscheinungsbild ├╝ber Jahrzehnte zu erhalten. Au├čenliegende Bauteile sind nicht nur der Witterung ausgesetzt, sondern verst├Ąrkter Beanspruchung durch Rauch, Industrieabgase und aggressiven Flugstaub, die in Verbindung mit Regen- und Tauwasser die Oberfl├Ąchen ver├Ątzen und das dekorative Aussehen beeintr├Ąchtigen. Die Reinigung der Oberfl├Ąchen darf nicht unter direkter Sonneneinstrahlung erfolgen, die Oberfl├Ąchentemperatur sollte maximal 25┬░ C betragen. Verwenden Sie ausschlie├člich pH-neutrale Reinigungsmittel, die nicht kratzen oder scheuern (z.B.Top-Clean Color). Sollten Sie sich ├╝ber die Wirkung des Reinigers unklar sein, dann probieren Sie es am besten mit einer Testreinigung an einer optisch unbedenklichen Stelle der T├╝ren aus

Top-Clean ÔÇ×ColorÔÇť Reiniger
Spezial-Reiniger f├╝r die intensive Reinigung von AiP-T├╝ren aus Aluminium, farb- und metallicbeschichtet. Top-Clean Color auf ein weiches Tuch geben und die verschmutzten Fl├Ąchen gr├╝ndlich abreiben. Metallic-Beschichtungen bitte mit weichem Baumwoll-Lappen und klarem Wasser nachreiben, um ein streifenfreies Ergebnis zu erhalten.

Edelstahl-Reiniger
Reiniger f├╝r Edelstahl. Edelstahl-Reiniger f├╝r die Reinigung von Edelstahlteilen an T├╝ren (Dr├╝cker, GriffeÔÇŽ). Edelstahl-Reiniger entfernt auch Flugrost. Die behandelten Fl├Ąchen erhalten einen Langzeitschutz.

Dichtungspflege
Schutz- und Pflegemittel f├╝r EPDM-Dichtungen in Aluminium-Elementen.
Auf ein Tuch geben und die Dichtung einreiben. Die Dichtungen sollten halbj├Ąhrlich behandelt werden.  So bleiben Ihre Dichtungen lange geschmeidig.

Beschlag-├ľl
Pflegemittel zur Wartung der beweglichen Beschlagteile im Bereich der Schere und Ecklager in Alu-Elementen. Durch Einspr├╝hen mit dem Beschlag-Oel bleiben Beschlagteile leichtg├Ąngig. Das Beschlag-Oel hinterl├Ąsst einen Schutzfilm und beseitigt Quietsch- und Knarrger├Ąusche.


Edelstahl matt / Edelstahl poliert

Edelstahl rostet aufgrund seiner Zusammensetzung durch den alleinigen Kontakt mit Sauerstoff nicht. Dennnoch kann sich durch Umwelteinfl├╝sse (salz- und jodhaltige Luft), durch Kontakt mit eisenhaltigen Stoffen oder durch sonstige Verschmutzung Flugrost auf der Oberfl├Ąche absetzen.

Diese von au├čen an die Edelstahlteile herangetragenen Verunreinigungen k├Ânnen mit Edelstahlreiniger entfernt werden. Zum Schutz vor Oberfl├Ąchenverschmutzungen empfiehlt es sich, die Edelstahlteile mit Sidolin o.├ä. regelm├Ą├čig zu pflegen.


Beschl├Ąge

Alle Beschl├Ąge sind vorge├Âlt. Verschmutzungen w├Ąhrend des Einbaus sind durch die Montagefirma zu entfernen. Einmal j├Ąhrlich sollten alle beweglichen Teile ge├Âlt werden. Beschl├Ąge d├╝rfen nur mit solchen Pflege- und Reinigungsmitteln in Kontakt kommen, welche den Korrosionsschutz der Teile nicht beeintr├Ąchtigen. Alle Schrauben sollten auch kontrolliert und nach Bedarf angezogen werden.

Isolierglas

F├╝r die regelm├Ą├čige Glasreinigung sollten am besten handels├╝bliche Reiniger mit reichlich Wasser verwendet werden. Kein Scheuerpulver oder Mittel mit aggressiven Bestandteilen verwenden, keine Schmirgel- oder Trennarbeiten in Scheibenn├Ąhe vornehmen. Die Silikonfugen nie trocken reinigen.

Dichtungen

Um eine dauerhafte Funktion zu gew├Ąhrleisten, sollten der Sitz und die Lage der Dichtung bzw. ihre G├╝te und Sauberkeit regelm├Ą├čig ├╝berpr├╝ft werden.


Achtung!! Empfehlung!!

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Haust├╝r nach dem Einbau von Baustellenstaub und Baustaub in der Bau- oder Renovierungphase verschont wird. Dieser Staub ist sehr aggressiv und kann Verkratzungen sowie Verunreinigungen auf der Oberfl├Ąche verursachen.

PARTNER